Kleine Geschichten mit Erdnussmännchen – ein Interview mit CALVENDO-Autorin Nailia Schwarz

Die niedlichen, kleinen Erdnussmännchen von Nailia Schwarz erfreuen mittlerweile eine große Fangemeinde. In unserem heutigen Interview erfahren Sie mehr über die Künstlerin und Fotografin, die mit ihren CALVENDO-Kalendern „Simple Things“ viele schöne kleine Geschichten mit den Erdnussmännchen erzählt. Auch ihre Stillleben oder Naturaufnahmen sind tolle Hingucker an jeder Wand. Die Werke von Nailia sind kreativ und originell, und vor allem eins: Keineswegs simpel!

Nailia-Schwarz
Nailia Schwarz

Frau Schwarz, können Sie uns ein bisschen was zu Ihrem Werdegang erzählen? Was begeistert Sie an der Fotografie und der Kunst?

Mit der Kunst war ich seit meiner Kindheit verbunden. Ich habe die Malschule besucht, habe immer wieder die Bücher mit den Bildern von berühmten Künstlern umgeblättert und beim Basteln war ich auch immer geschickt. Später habe ich Kunstgeschichte in Sankt-Petersburg studiert.
Ich finde Kunst macht unser Leben schöner, erfüllter, sie ist überall, um uns herum, in jeder Form. Fotografie zeigt die Dinge, die man sonst vielleicht nie merken würde, sie hat die Macht, die Menschen traurig oder fröhlich zu machen, wütend, nachdenklich oder glücklich.

Zur Fotografie bin ich eigentlich durch die Bildbearbeitung gekommen. Ich habe Online-Grafikdesign studiert, da musste man sich mit der Bilderbearbeitung ziemlich viel beschäftigen. Irgendwann wollte ich mit eigenem Material arbeiten, also habe ich mir meine erste Spiegelreflexkamera gekauft, und dann ging es los. Fotografie hat mich fasziniert und nicht mehr los gelassen…

Welches sind Ihre Themenschwerpunkte? Was reizt Sie an diesen Themen am meisten?

Oh, alles Mögliche. Tiere, Natur, Reise, Stillleben, Menschen, einfach Momente. Jedes Thema hat seinen eigenen Reiz.
Stillleben – die Möglichkeit, eigene Geschichten zu erzählen, so wie bei meiner Serie Simple Things. Natur – vor allem die Farben, Formen und das Licht.
Bei Menschen ist mir wichtig, das Besondere zu entdecken und das festzuhalten.
Tiere – nun ja, ich liebe Tiere. Ich mag es sie zu beobachten und mit der Kamera ist das besonders spannend.

Nailia_Schwarz_Klassische-Stillleben
Nailia Schwarz: Klassische Stillleben 2016

Was waren für Sie die wichtigsten Bausteine auf dem Weg zum Erfolg?

Hm.. Am Anfang an habe ich fotografiert, nicht weil ich damit mein Brötchen verdienen wollte, sondern weil es mir einfach Spaß machte und es faszinierte mich, weil es bestimmte Herausforderungen und Ziele darstellte. Dies hat mir ermöglicht, dass Fotografie nicht nur zum Handwerk geworden ist, ich konnte mich weiterentwickeln, experimentieren, immer wieder was Neues ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Das war und ist sehr wichtig für mich.

Welches sind Ihrer Meinung nach die größten Herausforderungen in Ihrem Beruf bzw. in Ihrem fotografischen Bereich?

Sich weiterentwickeln, eigene Werke kritisch und objektiv zu betrachten, nicht stehen bleiben, einen eigenen Stil haben.

Nailia-Schwarz_Simple-Things
Nailia Schwarz: Simple Things 2016

Bei CALVENDO erregt besonders Ihr Kalender „Simple Things“ immer wieder viel Aufmerksamkeit. Können Sie uns mehr zu diesem Projekt erzählen?

Die Geschichtenentstehung ist fast immer spontan – beim Einkaufen, beim Spazierengehen, oder einfach so. Wie ich schon erwähnt habe, bin ich handwerklich geschickt, das hilft ungemein. Bastelarbeit nimmt bei mir nicht viel Zeit in Anspruch. Für meine Helden brauche ich Nüsse oder meistens etwas Essbares, Draht, Heißkleber und die Zange. Das ist eigentlich schon alles.
Beim Fotografieren benutze ich Studio-Systemblitzlicht oder Dauerlicht von Dedolight, da muss ich allerdings noch üben. Meine kleinen Helden haben häufig ein kurzes Leben – immer wieder werden sie leider von Lebensmittelmotten gefressen, dann muss ich wieder neue schaffen.

Bauen Sie die Geschichte rund um die Erdnussmännchen noch weiter aus? Können sich Ihre Fans auf eine Fortsetzung bzw. ein weiteres Kalenderprojekt freuen?

Ja natürlich, einen neuen Kalender mit neuen Geschichten habe ich gerade hochgeladen. Die Geschichten gehen weiter, ein paar Ideen habe ich immer, es fehlt nur öfter die Zeit, die Ideen auch umzusetzen.

Nailia-Schwarz_Simple-Things-UK
Nailia Schwarz: Simple Things – UK-Version

Warum haben Sie auch Kalender als Veröffentlichungsart für Ihre Fotos gewählt? Was gefällt Ihnen an dieser Form des Publizierens?

Bei Kalendern gibt es die Möglichkeit, die Bilder nach Themen und nach Lust und Laune zusammenzustellen. Das ist spannend und ich mag einfach Kalender.

CALVENDO ist ein Self Publishing Verlag. Welche Kanäle und Möglichkeiten nutzen Sie bei der Eigenvermarktung hauptsächlich?

Facebook zum Beispiel, aber das ist natürlich zu wenig.

Und was bedeutet Self Publishing für Sie? Wie definieren Sie „Self Publishing“?

Self Publishing würde ich als Selbstvermarktung definieren. Für mich ist das eine Möglichkeit meine Arbeit zu präsentieren, Feedback zu bekommen. Und wenn man meine Werke kauft oder einfach mag, dann ist das für mich die Anerkennung dafür, dass ich etwas Schönes und Richtiges mache.

Wie zufrieden sind Sie mit den bisherigen Verkäufen?

Eigentlich bin ich zufrieden.

Nailia_Schwarz_Naturfarben
Nailia Schwarz: Naturfarben 2016

Können Sie uns etwas über Ihre Erfahrungen mit CALVENDO erzählen? Wo sehen Sie die Vorteile von CALVENDO? Was ist Ihrer Meinung nach verbesserungswürdig?

Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Die Abwicklung ist schnell und unkompliziert, auf den Support kann man sich immer verlassen und die Erstellung des Layouts ist verständlich, leicht zu gestalten, aber zugleich vielseitig.
Calvendo bemüht sich auch die Produkte zu vermarkten und das tut sie gut, denn die Kalender haben eine gute Qualität.
Die Schriftensammlung könnte vielleicht größer sein.

Weiterführende Informationen:

Website: www.nailia.de

Facebook: https://www.facebook.com/NailiaSchwarzPhotographie?ref=hl

Instagram: https://instagram.com/nailia.s

500px: https://500px.com/nailias

Flickr: https://www.flickr.com/photos/nailia/

CALVENDO-Produktgalerie: http://www.calvendo.de/galerie/autor/4565

Nailia_Schwarz_Simple-Things_Juli
Nailia Schwarz: Simple Things 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.